Menü
Januar 2018

Jahresinformationen für unsere Kunden

 

  • Der postalische Versand der Ihrer Jahresauswertungen von Finanzplanung Ahlers zum 31.12.2017 erfolgt in der letzten Januarwoche.

  • Über die individuelle Online-Depoteinsicht sind die Daten der Fondsdepots stets tagesaktuell abrufbar.

  • Die manuelle Datenpflege zu den Skandia Fondspolicen ist erfolgt, ebenso die der Bausparanlagen

  • Über die Wertentwicklung der Top 30 Fonds informieren wir ergänzend monatlich aktuell im Investmentbereich Fondsauswahl. Es sind die Daten zum 31.12.2017 veröffentlicht.

  • Die aktuelle Ausgabe der fonds-news erhalten Sie mit den Jahresauszügen postalisch.

Jahresauszüge

Der Versand der Jahresmitteilungen unserer Partnergesellschaften erfolgt wie nachstehend genannt.

Bausparkassen: Januar 2018
DAB Bank: Februar 2018
DWS Investment: Februar 2018 (auch Riester-Rente und Basis-Rente)
Franklin Templeton:
Januar 2018
Fondsdepot Bank: Februar 2018


Steuerliche Jahresdokumente

Bei den klassischen DWS Depots (nur DWS Fonds) sowie den Riester- und Rürup-Depots werden die steuerlichen Dokumente mit den Jahresauszügen versandt und liegen damit bis Ende Februar vor.

Besonderheiten bei Multidepots mit internationalen Fonds (DAB, DWS Multidepots, Fondsdepot Bank):

Aufgrund steuerlicher Vorschriften in Deutschlang können Erträgnisaufstellungen nur erfolgen, wenn die Informationen über Erträge ausländischer thesaurierender Fonds vollständig vorliegen. Für einige Fonds werden die Daten für 2017 erst spät geliefert. Bei einzelnen Depots kann es wegen noch fehlender Fondsdaten zum Versand der Auszüge erst Ende Mai bis zu Anfang Juni kommen.*


Fondspolicen

Skandia:  Der Versand der Jahresabrechnungen erfolgt jeweils zur Hauptfälligkeit des Vertrages (Monat der ersten Zahlung).
DB Vita: Jahresabrechnungen erfolgen jeweils im Januar.

Da die Erträge dieser Depots komplett steuerfrei bleiben (Abschluss vor 2005), werden die Jahresabrechnungen für die Steuererklärung nicht benötigt.



* Wollen Sie nicht bis Ende Mai warten, geben Sie Ihre Steuererklärung ggf. ohne die Kapitalerträge aus der fehlenden Steuerbescheinigung ab und weisen das Finanzamt in einem Begleitschreiben darauf hin, dass Sie diese nach Erhalt unverzüglich nachreichen werden.
Das Finanzamt wird dann entweder mit dem Versenden des Bescheids warten oder Ihnen einen in diesem Punkt vorläufigen Steuerbescheid zusenden. Sobald Ihnen die Unterlagen von der Depotbank zugehen, müssen Sie diese mit der Anlage KAP an das Finanzamt weiterleiten!


 


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben